PRIIP KIDs – MiFID II

Gesetzliche Grundlage

Am 03.01.2018 ist MiFID II, die zweite europäische Finanzmarktrichtlinie in Kraft getreten, welche die Funktionsweise und Transparenz der Finanzmärkte verbessern soll.

Die zusätzlichen Informationen zum Zielmarkt und zu den Kosten der vertriebenen Investmentfonds, welche Kunden bereitgestellt werden müssen, beschreibt das European MiFID Template (EMT). Dieses Template kann von Fondsgesellschaften dazu verwendet werden um relevante Informationen an EU-weite Vertriebsstellen zu übermitteln. Gleichzeitig mit Mifid II ist die EU-Verordnung 1286/2014 in Kraft getreten, welche die Maßnahmen im Vertrieb der Mifid 2 Richtlinie ergänzt. Diese besagt, dass für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte (Packaged Retail and Insurance-based Investment Products – PRIIPs) Basisinformationsblätter, sogenannte Key Information Documents (KIDs) verpflichtend erstellt werden müssen.

Anforderungen

Die Erstellung von Basisinformationsblätter (KID) ist verpflichtend für alle die Beratungen zu PRIIPs anbieten oder diese verkaufen.

Das Key Information Document darf max. drei DIN A4 Seiten umfassen und muss in einfacher Sprache verfasst werden. Inhalt und Format sind hierbei definiert worden, um das Produkt mit anderen auf dem Markt vergleichen zu können. Inhaltlich beinhaltet das KID allgemeine Informationen zum Produkt, Kosten, Risiko-/Renditeprofil und möglichen Performance-Szenarien. Das EMT ist eine Tabelle, welche beispielsweise den Zielmarkt, die Vertriebsstrategie oder die Kosten offen legt.

Leistungen

Anevis Solutions übernimmt die Erstellung Ihrer Basisinformationsblätter. Dies kann in Ihrem Design, im vom Gesetzgeber vorgegebenen Rahmen, erstellt werden.

Anevis Solutions gewährleistet die tägliche Berechnung und Überwachung der Risikokennzahlen (VaR-äquivalente Volatilitäten und Kreditrisiken) zur Ermittlung des Summary Risk Indicators. Alle notwendigen Berechnungen (inkl. pessimistisches, mittleres und optimistisches Szenario sowie das Stress Szenario für alle geforderten Haltezeiträume) werden intern und in Echtzeit durchgeführt, um einen effizienten Prozess zu garantieren.

Weitere Outputformate – EPT, CEPT, EMT:

Basierend auf den berechneten Werten werden alle erforderlichen Output Formate bereitgestellt und können durch den automatisierten Prozess direkt verteilt werden. Diese beinhalten zusätzlich zu den PRIIP KID PDFs die standardisierten Datenformate EPT (European PRIIPs Template) und CEPT (Comfort European PRIIPs Template), welche dazu entwickelt wurden, den europaweiten Austausch von Fonds- sowie standardisierten Anlagestrategien im Rahmen der PRIIP Verordnung sicherzustellen.

Des Weiteren stellt Anevis Solutions Ihnen Ihr EMT (European MiFID Template), mit allen Informationen und Berechnungen, gemäß Richtline, bereit.

Neueste Artikel

Automatisieren Sie Ihr Reporting

Erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen.

Schreiben Sie uns

oder rufen Sie direkt an +49-931-466-217-10